Goa Heute

Goa ist heute der mit Abstand reichste Bundesstaat in Indien. Er ist besonders reich an Eisenerz und Mangan. Hauptabnehmer für das Eisenerz ist Japan.
Aber auch die Industrie hat sich, seit der Zeit unter den Portugiesen, stark entwickelt. So sind die wichtigsten Industriezweige die Nahrungs- und Genussmittel-, metallverarbeitende, Holz- und Papier-, Gummi-, Kunststoff-, chemische, pharmazeutische, elektrotechnische sowie die Textilindustrie.
Seit den 60ern ist Goa auch ein beliebtes Reiseland. Anfangs waren es die Hippies mit wenig Geld. Heute spielt der Tourismus eine wichtige Rolle für Goa. Er ist auch eine tragende Säule. Leider haben westliche Firmen einen großen Teil des Landes an der Küste aufgekauft. Es wurden große “tourist resorts” dort errichtet.
Der beliebteste Strand in Goa ist der etwa 7 km lange Calangute.

Quelle:www.indien-fieber.de

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.