Bedeutung von Navratri und Dassera

Navratri symbolisiert den Sieg des Guten über das Böse. Während der Feiertage werden die Göttinnen Durga, Lakshmi und Saraswati verehrt. Sie sind drei Erscheinungsformen des Shakti, der kosmischen Energie. Durga ist die Göttin der Macht, Lakshmi die Göttin des Wohlstands und Saraswati die Göttin des Wissens.

Durga ist außerdem die Mutter der Götter. An Navratri wird die Göttin als Mutter verehrt. Der Hinduismus ist wohl die einzige Religion, die eine Göttin als eine Mutter so stark verehrt.

Ursprünglich war Navratri auch ein Erntefest.

Dassera feiert den Sieg des Guten über das Böse.

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.