Mannat-Schwierigkeiten: Rückschlag für Shahrukh Khan, Schauspieler ist Termin gegeben worden, um Rampe abzureißen

Wenige Tage nach dem BJP Abgeordneten Poonam Mahajan und der Beauftragte Sitaram Kunte am Donnerstag, dem 5. Febr. eine Beschwerde stellten, im Zusammenhang mit der umstrittenen Rampe von Shahrukh Khan neben seinem Bungalow Mannat in Bandra, Mumbai, soll jetzt dem Schauspieler zugestellt werden.

Gemäß Quellen Brihanmumbai Selbstverwaltungsvereinigung (BMC) wird die Benachrichtigung dem Bollywood Superstar unter der Abteilung 299 des MCGM Gesetzes, 1888 zugestellt. BMC wird auch einen 7-tägige Frist einräumen, um die Rampe abzureißen.

Mit Medien sprechend, wurde ein Rangältester zitiert, “Im Falle des Zuwiderhandelns wird BMC den Abbruch übernehmen.”

Die Entscheidung des BMC, eine Benachrichtigung an Khan zu senden, kam als eine Nachwirkung eines Briefs das durch Mahajan, der Abgeordnete vom Mumbai Zentralen Norden gesandt wurde.

Mahajan bat kürzlich BMC, gegen die Rampe vorzugehen die verwendet wird, um den Wohnwagen des Schauspielers abzustellen. In ihrem Brief an BMC erwähnte der Abgeordnete die Beschwerden der Einwohner, die durch die Rampe Schwierigkeiten haben.

Shahrukh Khan wurde beschuldigt diese Rampe illegal gebaut zu haben. Mahajan erwähnte in ihrem Brief dass eine ungesetzliche Rampe von einem Bungalow-Eigentümer in Bandra folglich gebaut worden ist, nahm aber davon Abstand, den Namen von Khan oder Mannat zu nennen.

Gemäß Quellen trafen mehrere Einwohner, die einem Problem für die Rampe gegenüberstehen, Mahajan und legten Dokumente vor, die bewiesen, dass die Straße der Regierung gehört und dem Publikum für den Gebrauch übergeben werden sollte.

Früher im Jahr 2014 protestierten viele Menschen draußen vor dem Mannat. Die Protestierenden hatten Nachfrage erhoben, die umstrittene Rampe abzureißen, die Leute davon abhielt in einer Kirche eintreten zu können.

Einwohner behaupten, dass die umstrittene Rampe auf dem Volkseigentum und blockiert den Zugang um zur Kirche Mount Mary Church von Bandstand gehen zu können.

http://www.oneindia.com
Übersetzung: ©2015 blog-bollywood.de – Manuela Binder

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.