Shah Rukh Khan lehnte Karan Johars „Shuddhi“ ab

Mumbai: Sogar als Hrithik Roshan für Shuddi vorgemerkt wurde, hielt Karan Johar Ausschau nach der männlichen Hauptrolle für das Projekt. Tatsächlich, gab er das Datum der Veröffentlichung für 2015 auf Twitter bekannt. Zur Zeit kursieren Gerüchte um, das Karan Johar sich an Shah Rukh wandte und seinen Wunsch zu einer erneuten Zusammenarbeit zum Ausdruck brachte. Es sind mittlerweile fünf Jahre her das die beiden für My Name is Khan zusammen arbeiteten.

Laut Gerüchten, fragte Karan Johar Shah Rukh die Hauptrolle für Shuddhi zu übernehmen und besprach mit ihm die Pläne der Dreharbeiten und andere Details. Shah Rukh, der gerade mit den Dreharbeiten zu Yash Raj Films „Fan“ begonnen hat, dreht aktuell noch auch für Farah Khans „Happy New Year“.

Die Gerüchte besagen auch das der Schauspieler das Angebot abgelehnt hat und das die Gespräche diesbezüglich via E-Mail stattfanden. Obwohl die genauen Details der E-Mails nicht bekannt sind, sagte der Schauspieler höflich „nein“ zu einer Arbeit in dem Film.
Es gab eine Menge Spekulationen über die Meinungsverschiedenheit der beider, aber es ist nicht klar was der Auslöser war. Mittlerweile, nachdem Kareena Kapoor auch den Film abgelehnt hat, geht nun ein anderes Gerücht um, das Deepika Padukone die weibliche Hauptrolle spielen wird.

Karan Johar ist nun mit einem anderen großen Stat im Gespräch für “Shuddhi”.

http://www.deccanchronicle.com
Übersetzung: ©2014 www.blog-bollywood.de – Manuela Binder

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.