Amitabh Bachchan wählte sufi Musik und Poesie anstatt großartige Geburtstagfeierlichkeiten

Der shahenshah von Bollywood, Amitabh Bachchan wählte eine gedämpfte und bescheidene Zusammenkunft, um seinen 71. Geburtstag letzten Freitag zu feiern. Verschieden vom letzten Jahr, als der Big B Clan ein großartiges Ereignis veranstaltet hatte um seinen Geburtstag zu feiern, in diesem Jahr entschied sich der Schauspieler für eine ruhige Feier. Amitabh Bachchan hielt eine Pressekonferenz in seinem Haus Jalsa und er sagte,

    „Letztes Jahr, gab es eine große Feier, weil es mein 70. Geburtstag gewesen ist, dieses Jahr ist es eher bescheiden und ruhig. Es ist nicht möglich jedes Jahr große Partys zu haben. Ich traf Familienmitglieder und nahe Angehörige und Freunde. Alles was ich mir zu meinem Geburtstag wünsche, ist Liebe und Zuneigung.“

Big B sagte auch das er sehr stolz gewesen ist als seine Enkeltochter Aaradhya ihm ein Geburtstagsständchen sang. Er sagte,

    „Ihre Mutter (Aishwarya Rai Bachchan) brachte ihr ein Geburtstagslied bei und sie sang es für mich.“

Mit Tausende von Geburtstagsglückwünsche die er von seinen Fans aus der ganzen Welt bekam, wandte sich Big B. an Facebook und Twitter um sich zu bedanken.

    „Danke an alle für die persönlichen Wünsche und für die in der virtuellen Welt. Es machte meinen Tag viel glücklicher… eine kleine Familienzusammenkunft ist grade zu Ende gegangen… sufi Lieder, Gedichtsaufsagungen und eine gute Stimmung von gutgelaunten Menschen,“

schrieb Amitabh auf seinen Facebook Account.

    “Für die Wünsche, für die Liebe, für die Zuneigung, für diejenigen denen ich nicht persönlich antworten kann… für den 11. Oktober… Dankeschön!! Einen schönen Abend mit einigen verbracht, sich vermischend mit Wünschen und dem Tröpfeln des sanften Regens… der Worte und Gefühlen,“

tweetete der Schauspieler.

http://www.masala.com
Übersetzung: ©2013 www.blog-bollywood.de - Manuela Binder

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.