Bollywood-Kino in Mumbai: Herzschmerz in der Endlosschleife

Von Simone Kaiser, Mumbai

Drei Stunden träumen für 20 Cent: Seit mehr als 16 Jahren läuft der Bollywood-Klassiker “Wer zuerst kommt, kriegt die Braut” im Maratha-Mandir-Kino in Mumbai. Die Fans der Liebesschmonzette fiebern jeder Pointe entgegen - auf dem Sitz hält es hier niemanden.

Weiterlesen unter: http://www.spiegel.de

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.