Saif Ali Khan provozierte NRI Mann, schlug ihn zuerst: Augenzeuge

Einer der Angestellten des Mumbaier Hotels, wo Schauspieler Saif Ali Khan angeblich einem NRI Unternehmer Dienstagsnacht schlug, hat eine Behauptung abgegeben, die gegen die vom Schauspieler erhobenen Ansprüche geht.

In seiner Behauptung gegenüber der Polizei hat der Angestellte wie verlautet gesagt, dass der Schauspieler, Iqbal Sharma provozierte und ihm zuerst schlug.

Saif wurde spät am Mittwochsabend beruhend auf eine Beschwerde abgelegt gegen ihn von Herrn Sharma verhaftet, der behauptet, dass der Schauspieler ihn angriff und im Wasabi Restaurant des Taj Hotels in Colaba ihn die Nase gebrochen hat. Der Schauspieler wurde gegen Kaution noch am gleichen Abend entlassen.

In einer Verhörung bestand Saif darauf dass er sich selbst verteidigt hätte, da er zuerst angegriffen wurde. Er erklärte dass Herr Sharmas Schwiegervater ihn zuerst geschlagen hätte, dann hätte das Duo die Frauen beleidigt, die Saif im Restaurant begleiteten. Er sagte auch, dass sein Auge nach dem Schlag geschwollen war. Quellen aus der Polizeistation in Mumbai sagte jedoch NDTV dass die vom Schauspieler abgelegte Beschwerde nicht glaubhaft sei, da er sie nicht mit medizinischen Belege nicht bestätigen kann.

Gestern entschuldigte sich der Schauspieler dafür seine Fassung verloren zu haben und sagte,

    “es ist unsere Verantwortung das wir uns immer richtig benehmen. In erster Linie möchte ich mich für das geschehene entschuldigen und ich denke, das hätte auch auf eine andere Weise gelöst werden können. Ich wurde wütend, genauso wie jeder andere normale Mensch. Aber es sollte nicht in der Öffentlichkeit ausgetragen werden.“

Die Polizei sagt das keine Videokameras in diesem Gebiet aufgestellt sind wo das ganze geschah. Sie haben jedoch Aussagen von 15 Personen, die den Schauspieler beschuldigen.

Als dieser Vorfall im Wasabi am Dienstagabend passierte, saß Herr Sharma, ein Geschäftsmann aus Südafrika, am Nebentisch von Saif und seiner Begleitung. Der Schauspieler war in Begleitung von anderen Bollywood Schauspieler – Freundin Kareena Kapoor, Kareenas Schwester Karisma Kapoor, Schauspielerin Amrita Arora und ihr Ehemann, Amritas Schwester Malaika Arora Khan und Bilal Amrohi, ein Produzent.

In seiner Version der Geschehenisse, sagte Herr Sharma dass er eine Notiz an Saifs Tisch geschickt habe, mit der Bitte leiser zu sprechen.

    „Sie machten einen riesigen Lärm. Und wir baten die Geschäftsführung ihnen zu sagen sie sollen leiser sein, so dass wir auch unser Abend genießen können. Dies passierte jedoch nicht.

„ Herr Sharma und seine Familie entschlossen sich dass Restaurant zu verlassen und auf dem Weg begegneten sie Saif der kurz draußen war und jetzt wieder ins Restaurant zurückkehrte. In diesem Augenblick soll Saif zugeschlagen haben, laut Herrn Sharmas Aussage.

Der Schauspieler hat diesen Vorfall jedoch geleugnet. Schauspieler Salman Khan hat ihn seine Unterstützung zugesagt. An einem Ereignis heute in Mumbai sagte er,

    „Ich unterstütze Saif. Meine Familie war auch dabei (Malaika Arora Khan ist Salmans Schwägerin)… ich weiß was passiert ist. „

http://movies.ndtv.com

Übersetzung: ©2012 blog-bollywood.de – Manuela Binder

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.