Die Arbeit steht an erster Stelle für Shahrukh Khan!

Shah Rukh verpasste drei Flüge nach Dubai, weil er ein Werbespot drehte. Er flog am nächsten Tag um seiner Familie Gesellschaft zu leisten.

Superstar Shah Rukh Khan, der für seine bevorstehende TV – Show Zor Ka Jhatka, einen Werbespot drehte, buchte drei Flüge nach Dubai, an drei verschiedenen Uhrzeiten, alles Businessklasse.

Alle Flüge in seinem Namen. Ein Flug um 22.00 Uhr, der nächste um 12.00 Uhr und der andere um 16.00 Uhr. Warum verschwendet er soviel Geld? Tja, er war sich unsicher wann die Dreharbeiten zu Ende sein würden.

Der Schauspieler sollte nach Dubai fliegen um Silvester mit seiner Familie und Freunde zu feiern.

King Khan begann am Mittwochabend mit den Dreharbeiten in Film City und der Dreh wurde nur für ein paar Stunden festgesetzt.

Shahruk´s ganzer Clan (einschließlich seiner Freunde) waren bereits nach Dubai geflogen. Traurigerweise, schaffte er keine der drei gebuchten Flüge, weil sich die Dreharbeiten doch in die Länge zogen.

Nikhil Madhok, Geschäftsführer der Marketing und Kommunikationsabteilung des Senders, die Zor Ka Jhatka ausstrahlt, bestätigte die Geschichte.

    „Shah Rukh, buchte drei Flüge zu drei verschiedenen Uhrzeiten.“ „Wir waren uns dessen nicht bewußt. Der Dreh nahm sehr viel Zeit in Anspruch und traurigerweise schaffte der Schauspieler keiner der gebuchten Flüge. Er wird wahrscheinlich am nächsten Tag fliegen müssen.“

http://timesofindia.indiatimes.com
Übersetzung: ©2010 blog-bollywood.de – Manuela Binder

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.