Monatsarchiv für Februar 2009

Indische Mutter verkauft Baby an Rikscha-Fahrer

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Hyderabad (AFP) — Eine verarmte alleinstehende Mutter in Indien hat ihren neugeborenen Sohn für 6000 Rupien (umgerechnet 94 Euro) an ein kinderloses Paar verkauft, um ihre Arztrechnungen bezahlen zu können.
Weiterlesen:
http://www.google.com

Tiger - eine Fotoreise nach Indien

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Diese exklusive Reise führt Sie in das Reich des Tigers!
Reisetermine sind vom 14.04. bis 05.05.2009 und vom 22.04. bis 13.05.2009
Weiterlesen:
http://www.prophoto-online.de

Oscar-Quote in Indien verdoppelt

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Der indische Fernsehsender Star Movies verzeichnete über drei Millionen Fernsehzuschauer bei den 81. Academy Awards.
Das indische Spielfilm «Slumdog Millionär» räumte bei den 81. Academy Awards mit insgesamt acht Oscars ab. Nicht nur in den Vereinigten Staaten fiel die Zuschauerbeteiligung besser aus als in den vergangenen Jahren, auch eine indische TV-Station freute sich über den Reichweitenanstieg. […]

Einladung zur ITB-Pressekonferenz Indien

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Frankfurt (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,
es gibt viele Gründe nach Indien zu reisen und einen ganz besonderen Grund im Visit India Year 2009.
Das Reiseland der Superlative lockt mit vielen Extras und attraktiven Bonusprogrammen, die Ihren Aufenthalt noch interessanter und Ihre Reisen innerhalb Indiens zu einem ganz besonderen Vergnügen machen.
Weiterlesen:
http://www.presseportal.de

Sie sucht ihr inneres Indien und findet einen Mann

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Die Gottsucherin und der Sektenbeauftragte: Ulla Lenze nimmt in ihrem Roman «Archanu» das Verlangen nach Erleuchtung ernst.
Ohne Gläubigkeit, glaubt Marie, kann man kein Utopia bauen, nicht lieben, nicht mal eine Party feiern. Mit dem «hypermenta­len Bewusstsein» ihres Gurus kann sie kaum mehr anfangen als mit der Normali­tät ihrer Eltern. Östliche Weisheit ist ja nicht falsch, […]

“Slumdog Millionaire”-Darsteller spendet Gage

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Acht Oscars sahnte “Slumdog Millionaire” ab: Darsteller Anil Kapoor gibt sich dennoch bescheiden und hat die gesamte Gage, die er für die Produktion erhalten hatte, gespendet. Gegenüber seiner Kollegin Freida Pinto ist er nicht ganz so großherzig - und plaudert munter über deren Liebesleben.
Weiterlesen:
http://www.spiegel.de

Mercedes-Benz eröffnet neues Produktionswerk in Indien

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Mercedes-Benz Indien hat im Beisein zahlreicher Amtsträger aus Politik und Verwaltung seinen neuen Standort und das neue Produktionswerk in Chakan, Pune, eröffnet. Der Aufbau wurde innerhalb von nur 13 Monaten nach Beginn der Bauarbeiten abgeschlossen – eine der schnellsten Aufbauleistungen eines komplett neuen Standorts
Weiterlesen:
http://www.autosieger.de

Eine Nation steht Kopf

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Von Jochen Buchsteiner, Delhi
Acht Oscars und eine Nation steht Kopf : gemeinschaftliches Jubeln in Bombay
26. Februar 2009 Acht Oscars – und eine Nation steht Kopf. Als das Filmteam von „Slumdog Millionaire“ am Donnerstag in Indien landete, wurde es wie ein siegreiches Heer empfangen. Menschenmassen hatten vor den Flughäfen in Bombay und Madras ausgeharrt, es regnete […]

Fisichella: “Wir versuchen, Indien stolz zu machen”

Donnerstag, den 26. Februar 2009

von Stefan Ziegler
Giancarlo Fisichella und Adrian Sutil haben sich für 2009 vorgenommen, ihren Teamchef Vijay Mallya mit einigen Erfolgen zu erfreuen
Weiterlesen:
http://www.motorsport-total.com

MicroWorld - Security aus Indien

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Passend zum eigenen CeBIT-Auftritt (Halle 11, C26) gibt der indische Sicherheitsexperte MicroWorld die Verfügbarkeit der aktuellen Version 10 der eigene eScan-Security-Software “eScan” bekannt.
Weiterlesen:
http://www.channelpartner.de