Monatsarchiv für Januar 2009

Festnahme nach Milliardenbetrug bei Satyam

Samstag, den 10. Januar 2009

Neu Delhi (dpa) Nach dem Milliardenbetrug beim indischen Software-Konzern Satyam ist Firmengründer und Vorstandschef Ramalinga Raju festgenommen worden. Auch sein Bruder, der das operative Geschäft bei Indiens viertgrößtem Software-Entwickler verantwortete, kam am Freitagabend in Haft.
Weiterlesen:
http://www.donaukurier.de

Sternsinger sind in acht Gruppen unterwegs – Erlös für Indien

Freitag, den 2. Januar 2009

WEHR-ÖFLINGEN (yk). Das Sternsinger-Team der katholischen Pfarrgemeinde St. Ulrich unter der neuen Leitung von Lucia Berger hat in den vergangenen Wochen die Aktion 2009 vorbereitet, die unter dem Leitwort “Kinder suchen Frieden” durchgeführt wird. In den ersten Tagen des neuen Jahres werden die Sternsinger ihre Segenswünsche singend in die Häuser tragen, zugleich hoffend, dass sie […]

Verein “Hospital für Indien” überbringt in Neu Dehli 8000 Euro-Spende

Freitag, den 2. Januar 2009

EMSDETTEN Einfach mal nachsehen, was sie dort mit den Spenden machen, die der Emsdettener Verein „Hospital für Indien“ seit 1998 sammelt. Diese Idee brachte einer Handvoll Freunde und Förderer eine abenteuerliche Reise ein. Mit im Gepäck: Vorfreude, medizinisches Gerät und ein Scheck über 8000 Euro. Nicht eingeplant: ein doppelter Schock und eine zu Tränen rührende […]

Britney Spears verliebt in indischen Tanzlehrer

Freitag, den 2. Januar 2009

Es ist noch ganz frisch – aber schon super ernst: Britney Spears ist über beide Ohren in den indischen Tänzer Sandip Soparrkar verliebt! Obwohl die Pop-Prinzessin erst seit wenigen Wochen mit dem Choreografen ihres „Womanizer”-Videos zusammen ist, stellte sie ihn Silvester bereits ihrer Familie vor…
Weiterlesen:
http://www.smash247.com

Indien-Hilfswerk freut sich über 10.000-Euro-Spende

Freitag, den 2. Januar 2009

Heinsberg. Freudige Überraschung für das Indien-Hilfswerk Heinsberg: Vorsitzende Agnes Frenken und ihr Stellvertreter Heribert Kamps konnten jetzt eine Spende von mehr als 10.000 Euro zugunsten der Tsunami-Opfer im südindischen Cuddalore entgegennehmen.
Weiterlesen:
http://www.az-web.de

Indien mit neuem Konjunkturprogramm - Notenbank senkt Zinsen

Freitag, den 2. Januar 2009

Neu Delhi, 02. Jan (Reuters) - Die indische Regierung kämpft mit einem zweiten Konjunkturprogramm gegen die Folgen des weltweiten Abschwungs.
Weiterlesen:
http://de.reuters.com

Tote und Verletzte bei Anschlägen in Indien

Freitag, den 2. Januar 2009

Guwahati (Reuters) - Bei drei Bombenanschlägen im Nordosten Indiens sind mindestens fünf Menschen getötet und 26 verletzt worden.
Weiterlesen:
http://de.reuters.com