Monatsarchiv für Dezember 2008

Happy New Year 2009!!

Montag, den 29. Dezember 2008

Begrüße das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile, dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen. (Novalis)

Ein glückliches und gesundes Neues Jahr 2009 allen meinen treuen Lesern
Rutscht gut rüber und alles Liebe
eure Manu

USA rufen zu Besonnenheit auf

Montag, den 29. Dezember 2008

Die Spannungen zwischen den Atommächten Indien und Pakistan alarmieren die US-Regierung. Sie mahnt die beiden Erzrivalen zu Besonnenheit. Während Islamabad Truppen an die Grenze verlegt, rät Neu Delhi von Reisen ins Nachbarland ab.
Weiterlesen:
http://www.focus.de

Seit 1780 gibt es Krankenhäuser

Montag, den 29. Dezember 2008

Ganz klar: Die meisten gehen nicht besonders gern in ein Krankenhaus. Es ist schön, dort ein Kind zur Welt zu bringen, aber es ist weniger schön, dort krank oder verletzt zu liegen. Aber schließlich will man ja gesund werden. Deshalb ist es manchmal nötig, ein paar Tage dort zu verbringen.
Weiterlesen:
http://www.abendblatt.de

Indiens Luftfahrt: Mit Vernunftehen aus der Krise fliegen

Montag, den 29. Dezember 2008

Indiens Airline-Boom droht ein Desaster. Die erfolgs-verwöhnten privaten Konkurrenten der Air India begraben alte Rivalitäten und retten sich mit Kooperationen. So auch Jet und Kingfisher.
Weiterlesen:
http://diepresse.com

Vierter Jahrestag der Tsunami-Katastrophe

Montag, den 29. Dezember 2008

Neu Delhi (dpa) - Vier Jahre nach dem verheerenden Tsunami im Indischen Ozean haben die Menschen in Süd- und Südostasien der mehr als 230 000 Toten gedacht.
Weiterlesen:
http://newsticker.sueddeutsche.de

Linde und Samsung Engineering erhalten Großauftrag in Indien

Montag, den 29. Dezember 2008

Wiesbaden (aktiencheck.de AG) - Die Linde AG (ISIN DE0006483001/ WKN 648300) und ihr Konsortialpartner Samsung Engineering haben von der indischen OPAL, einer Tochter der staatlichen ONGC (Oil and Natural Gas Corporation Ltd.), einen Auftrag für den schlüsselfertigen Bau einer Ethylenanlage in Dahej (Indien) erhalten.
Weiterlesen:
http://newsticker.welt.de

Luxushotels in Bombay wieder eröffnet

Donnerstag, den 25. Dezember 2008

Die Einschusslöcher sind verspachtelt
Die Bilder der brennenden Kuppel des Taj Mahal gingen um die Welt. Das Luxushotel in Bombay wurde - wie auch das Trident Oberoi - bei der Anschlagsserie Ende November stark beschädigt. Jetzt, drei Wochen nach den Attentaten, wurden die Hotels mit zwei großen Empfängen wiedereröffnet.
Von Sabina Matthay, ARD-Studio Neu Delhi
Weiterlesen:
http://www.swr.de/nachrichten

Indien fürchtet neuen Terror

Donnerstag, den 25. Dezember 2008

Knapp vier Wochen nach der Terrorattacke auf Bombay verschärft sich der Ton zwischen den Atommächten Indien und Pakistan. Delhi wirft Islamabad vor, einen Schmusekurs gegenüber den mutmaßlichen Hintermännern zu fahren und diese schützen zu wollen.
Weiterlesen:
http://www.tagesspiegel.de

In Indien fehlt ihr Schnee, hierzulande zuweilen ein Lächeln

Donnerstag, den 25. Dezember 2008

Friedberg (scha) - Zumindest in Friedberg wird ein Weihnachtswunsch von Laura Ihl nicht in Erfüllung gehen. Der erhoffte Schnee soll nach dem Wetterbericht nicht fallen, vielleicht klappt es ja in dem Ferienhaus im Allgäu, wo sie die Feiertage mit ihrer Familie verbringt. Eine weiße Weihnacht hatte der Friedbergerin im Vorjahr in Indien sehr gefehlt.
Weiterlesen:
http://www.augsburger-allgemeine.de

Mein letztes Weihnachtsfest in Bandra

Donnerstag, den 25. Dezember 2008

Wir lebten in Bandra, einem Vorort von Mumbai, in den 1970er Jahren, als ich dort am örtlichen Gericht tätig war. Die Richterwohnung befand sich in einem alten Gebäude am Ende von Waterfield Road. Das war das schönste Haus, in dem meine Frau und ich je gewohnt haben. Unsere Vermieterin, eine ältere Dame aus Goa namens […]