Monatsarchiv für Juli 2007

Pratibha Patil zur Präsidentin gewählt

Montag, den 30. Juli 2007

Pratibha Patil wird als erste Frau das höchste indische Staatsamt bekleiden. Eine Zweidrittelmehrheit der Bundes- und Landesparlamentarier wählte sie am 19. Juli zur Präsidentin.
Hier weiterlesen:
http://www.gossner-mission.de/news.html

Dutzende Tote bei Überschwemmungen in Nepal und Indien

Montag, den 30. Juli 2007

Rund drei Millionen Menschen obdachlos und auf der Flucht - Hunderte Tote seit Beginn der Monsunzeit
Hier weiterlesen:
http://derstandard.at/?url=/?id=2977516

USA und Indien einig über Atomabkommen

Montag, den 30. Juli 2007

Die USA und Indien haben sich auf die Eckpunkte ihres umstrittenen Atomabkommens geeinigt.
Hier weiterlesen:
http://www.diepresse.com

Indien: Wild gewordene Elefanten töten acht Menschen

Montag, den 30. Juli 2007

Neu Delhi. DPA/baz. Wild gewordene Elefanten aus dem indischen Bundesstaat Assam haben acht Dorfbewohner getötet und neun weitere Menschen verletzt. Wie indische Medien am Donnerstag berichteten, wurden die Elefanten schliesslich von Polizisten erschossen.
Hier weiterlesen:
http://www.baz.ch

Wilderer erlegen mindestens zehn Panzernashörner in Indien

Montag, den 30. Juli 2007

Kaziranga (AFP) - Mindestens zehn der seltenen Panzernashörner sind in diesem Jahr in einem Schutzgebiet im Norden Indiens von Wilderern getötet worden.
Hier weiterlesen:
http://de.news.yahoo.com

FAMILIENDRAMA IN INDIEN

Montag, den 30. Juli 2007

Großmutter auf dem Müll ausgesetzt
In Indien hat eine Familie die Großmutter im Müll entsorgt. Ihre Tochter hatte den Enkeln aufgetragen, die 75-jährige Frau möglichst weit weg auszusetzen, damit sie bloß nicht den Weg zurücklaufen könne.
Hier weiterlesen:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,495431,00.html

Sonderwirtschaftszonen in Indien

Montag, den 30. Juli 2007

Eine Vision mit Preisschild
Von Joseph Keve, Bombay
Der Subkontinent will wachsen - und zwar schnell. Dabei helfen sollen spezielle Zonen mit traumhaften Bedingungen für InvestorInnen. Die lokale Bevölkerung und die Umwelt haben dabei das Nachsehen.
Hier weiterlesen:
http://www.woz.ch

Indien bringt Kondome mit Kautabak-Geschmack auf den Markt

Montag, den 30. Juli 2007

Um den Indern die Nutzung von Kondomen schmackhaft zu machen, passt sich der Subkontinent bei der Herstellung der Verhütungsmittel an die lokalen Gaumen an.
Hier weiterlesen:
http://www.vienna.at

DRECK IN DELHI

Montag, den 30. Juli 2007

Indiens Flüsse ersticken im Müll
Aus Neu-Delhi berichtet Daniel Pepper
Indiens Wirtschaft wächst rasant - und mit ihr der Dreck: Die Umweltverschmutzung gerät außer Kontrolle. Allein in Neu Delhis Fluss Yamuna werden täglich drei Milliarden Liter Abwasser gepumpt. Dutzende indische Flüsse sterben.
Hier weiterlesen:
http://www.spiegel.de

Indien: Vierjährige meint, Reinkarnation von Astronautin Kalpana Chawla zu sein

Montag, den 30. Juli 2007

Die Astronautin Kalpana Chawla zählte am 1. Februar 2003 zu den Opfern der Columbia-Katastrophe. Glaubt man den Aussagen der vierjährigen Upasana, weilt die Verstorbene nun wieder in gewisser Weise unter den Lebenden: Es gibt wohl eine Reinkarnation.
Hier weiterlesen:
http://www.shortnews.de