Monatsarchiv für Februar 2007

Indien: Die Hütte in der Kirche

Sonntag, den 25. Februar 2007

Indien: Die Hütte in der Kirche
Im südwest-indischen Bundessstaat Kerala sind die meisten Christen Indiens zu Hause. Rund ein Fünftel der Bevölkerung bekennt sich dort zum Christentum, und auch der erste Selige Indiens stammt aus Kerala: Kuriakose Elias Chavara. Wir haben eine Wallfahrtskirche besucht, die zu seinen Ehren errichtet wurde. Sie liegt in den so genannten […]

Radikale Schritte für die Umwelt - Delhis Kampf gegen Dreckschleudern

Sonntag, den 25. Februar 2007

Radikale Schritte für die Umwelt - Delhis Kampf gegen Dreckschleudern
Die Einwohner Neu Delhis erstickten förmlich im
Smog: Atemwegsbeschwerden und Krebserkrankungen nahmen drastisch zu, Motorradfahrer wischten sich nach der Fahrt durch die indische Hauptstadt eine schwarze Schmutzschicht aus dem Gesicht. Wie oft in Indien, wenn die Politik drängende Probleme ignoriert, nahm das
Verfassungsgericht die Angelegenheit in die Hand. […]

Hexenmord in Indien

Sonntag, den 25. Februar 2007

Männer enthaupteten Frau
Indien - Erneut ist es in Indien zu einem grausamen Mord an einer vermeintlichen Hexe gekommen. Ein Mann hat eine ältere Frau getötet, konnte aber gefasst und von der Polizei verhaftet werden, wie das Onlinemagazin “ChennaiOnline” meldete.
Lakhiram Tudu aus einem kleinen Dorf im indischen Bundesstaat Assam hatte in der Nacht zum Donnerstag Kaha […]

Separatisten in Indien töten 14 Sicherheitsbeamte

Sonntag, den 25. Februar 2007

Separatisten in Indien töten 14 Sicherheitsbeamte
Mutmassliche Separatisten haben am Samstag im nordostindischen Bundesstaat Manipur 14 Sicherheitsbeamte getötet. Nach Angaben der Nachrichtenagentur PTI hatten die Rebellen die Sicherheitsmänner in hügeligem Dschungelgebiet in einen Hinterhalt gelockt. In Manipur kämpfen mehrere Gruppen für die Abspaltung von Indien oder für grössere Autonomie. Der Konflikt hat in den vergangenen 10 […]

Pakistan testet Langstreckenrakete

Sonntag, den 25. Februar 2007

Islamabad. DPA/baz. Kurz nach dem Besuch des pakistanischen Aussenministers Khurshid Mahmud Kasuri in Indien hat Pakistan erneut eine atomwaffentaugliche Mittelstreckenrakete getestet. Das Militär teilte mit, der Test am Freitag sei erfolgreich verlaufen. Er sei ein “Meilenstein” beim Streben nach der Aufrechterhaltung des strategischen Gleichgewichts in Südasien.
Die pakistanische “Strategie der minimalen Abschreckung” garantiere den Frieden in […]

Massenbegräbnis nach Brandanschlag auf Zug von Indien nach Pakistan

Sonntag, den 25. Februar 2007

NEU DELHI - Nach dem verheerenden Brandanschlag auf den “Freundschaftsexpress” von Indien nach Pakistan sollen 30 der 68 Toten gesammelt in der Nähe des Unglücksortes beigesetzt werden, weil sie nicht zu identifizieren sind.
Die schwer verstümmelten und verbrannten Leichen würden am Samstag in Mehrana in der Nähe von Panipat begraben, sagte der stellvertretende Polizeichef, Rajiv Ranjan,.
Dies […]

Märchenhochzeit in Indien

Sonntag, den 25. Februar 2007

Elefanten für Liz Hurley
Die britische Schauspielerin Liz Hurley soll nach einem Pressebericht knapp eine Woche nach ihrer Trauung in England eine wahre Märchenhochzeit in Indien erwarten. Die prunkvolle Zeremonie werde in einem der größten indischen Paläste stattfinden, berichtete die Boulevardzeitung “Daily Mail” am Freitag.
Bräutigam Arun Nayar soll auf einem weißen Pferd zur Zeremonie reiten, Familienmitglieder […]

Fusion der staatlichen Fluggesellschaften in Indien

Sonntag, den 25. Februar 2007

Neu-Delhi. AP/baz. Die beiden staatlichen Fluggesellschaften in Indien sollen zu einem einzigen Unternehmen verschmelzen. Ein Kabinettsausschuss billigte den Zusammenschluss der Air India und der Indian Airlines, wie Luftverkehrsminister Praful Patel in Neu-Delhi mitteilte. Ziel sei eine grosse und leistungsstarke Gesellschaft.
Die Air India hat sich bisher auf Interkontinentalflüge spezialisiert, während die Indian Airlines vor allem Inlands- […]

Sieben Festnahmen in Indien nach Anschlag auf «Friedenszug»

Sonntag, den 25. Februar 2007

Sieben Festnahmen in Indien nach Anschlag auf «Friedenszug»
Neu Delhi (dpa) - Drei Tage nach dem Anschlag auf den «Friedenszug» nach Pakistan hat die Polizei in Nordindien sieben Menschen festgenommen. Das berichtete der Nachrichtensender NDTV. In der Hauptstadt Neu Delhi und mehreren Bundesstaaten habe es Razzien gegeben. Einer der Festgenommenen sehe einem der veröffentlichten Phantombilder ähnlich. […]

Indien verbietet Verkauf von Atommaterial an den Iran

Sonntag, den 25. Februar 2007

Indien verbietet Verkauf von Atommaterial an den Iran
Delhi. AP/baz. Indien hat den Verkauf von Gütern und Technik untersagt, die der Iran für sein Atomprogramm einsetzen könnte. Das teilte das Handelsministerium in Neu-Delhi am Mittwoch mit. Am selben Tag lief eine Frist des UNO-Sicherheitsrats an Teheran ab, die Urananreicherung einzustellen. Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) bereitete einen […]