Monatsarchiv für Januar 2007

Visa Gebühren

Dienstag, den 30. Januar 2007

Transitvisum (Maximal 72 Stunden, einfache/ zweifache Einreise) 12 €
Studentenvisum (5 Jahre, mehrfache Einreise)* 93 €
Touristenvisum (max. Gültigkeit 6 Monate, mehrfache Einreise) 50 €
Alle anderen Visa mit bis zu 6 Monaten Gültigkeit (mehrfache Einreise) 50 €
Alle sonstigen Visa mit bis zu 1 Jahr Gültigkeit (mehrfache Einreise)* 80 €
Visa mit mehr als 1 Jahr Gültigkeit (mehrfache […]

Visa Arten

Dienstag, den 30. Januar 2007

Touristenvisum
Das Visum ist für Touristen und für den Besuch bei Verwandten oder Freunden in Indien. Es wird normalerweise für 6 Monate ausgestellt und kann nicht verlängert werden. Wer Indien aber häufig besucht, kann auf Antrag Touristenvisa bekommen, die länger gültig sind.
Geschäftsvisum
Das Visum ist für Geschäftsreisen nach Indien. Dieses Visum wird in der Regel auch auf […]

Visum

Dienstag, den 30. Januar 2007

Für eine Reise nach Indien benötigen Sie ein Visum. Kinder bis 16 Jahre können mit einreisen, sofern sie im Pass der Eltern eingetragen sind. Dieses muß im Visum vermerkt sein! Sonst benötigen sie ein eigenes Visum.
Visa werden von der indischen Botschaft in Berlin oder einem zuständigen indischen Konsulat ausgestellt.
Der Antrag kann persönlich eingereicht oder per […]

Wetter und Klima

Dienstag, den 30. Januar 2007

Wer nach Indien fliegt, sollte sich die Reisezeit genau aussuchen. Das Klima ist von Nord-Indien bis Süd-Indien sehr unterschiedlich. Für Europäer sind die heißen Zeiten meist ungeeignet, um den Aufenthalt zu genießen.
Während es in Süd- und Zentral-Indien heiß ist (Februar - April), liegt im Norden noch Schnee. Indien ist so groß, daß sich das Klima […]

Shiva Vandana

Montag, den 29. Januar 2007

arbeitete als Quantenphysikerin bevor sie ihre ‘Research Foundation for Science, Technology and Ecology’ gründete, um indische Grasswurzel-Initiativen aktiv zu unterstützen und für selbstbestimmte Entwicklungswege zu werben. Heute gilt Vandana Shiva als eine der wichtigsten globalen Aktivisten für Biodiversität und ökologische Landwirtschaft, spielt im Kampf gegen die Globalisierung und Gentechnik eine zentrale Rolle und gilt als […]

Indien verbietet Skype & Co.

Sonntag, den 28. Januar 2007

Die indische Regierung will die Nutzung von VoIP-Diensten einschränken. Wie die India Times berichtet, sollen IT-Unternehmen laut einem Gesetzesentwurf in Zukunft angeben welche VoIP-Anbieter sie nutzen. Der Entwurf sieht außerdem vor, dass nur Anbieter mit einer Lizenz für Indien genutzt werden dürfen. Das bedeutet, dass die Nutzung ausländischer Anbieter wie Skype, Yahoo und Net2Phone, die […]

“Big-Brother”-Kandidatin bringt Indiens Regierung in Bedrängnis

Sonntag, den 28. Januar 2007

Jade Goody will nach Indien reisen - Tourismusministerium: Goody kein offizieller Gast
Jade Goody (25), wegen rassistischer Äußerungen gegen Bollywood-Star Shilpa Shetty in der britischen “Big Brother”-Show in der Kritik, bringt nun die indische Regierung in Bedrängnis. Die Zeitung “Indian Express” berichtete am Donnerstag, Goody wolle einer Einladung der indischen Tourismusbehörde folgen.
Diese hatte während des Wirbels […]

Indien: Oberhaupt der syro-malankarischen Kirche gestorben

Sonntag, den 28. Januar 2007

Das Oberhaupt der “syro-malankarischen unierten Kirche” in Südindien, Großerzbischof Cyril Mar Baselios, ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Cyril Mar Baselios (Malanchuravil) hat wesentlich zum Aufblühen der unierten, also mit dem Papst in voller Gemeinschaft stehenden, südindischen Kirche beigetragen. Der 1935 in Ullannur im heutigen Bundesstaat Kerala geborene Cyril Malanchuravil war 1951 in die […]

Iran-Pakistan-Indien Pipeline geplant

Sonntag, den 28. Januar 2007

Teheran: Heute geht das 4.Treffen des Arbeitskommitees aus Vertretern der Ölministerien Pakistans, Indiens und des Iran in den zweiten Tag.
Laut iranischen Agenturmeldungen hatten sich die Gesandten der drei Länder bereits auf einen gemeinsamen Preis für das iranische Erdgas geeinigt.
In Betrieb wird die Pipeline 2.700 Kilometer lang sein, 90 Millionen Kubikmeter Erdgas an Pakistan und 60 […]

Das Drama der “verlorenen” Kinder

Sonntag, den 28. Januar 2007

Der Massenmord an Slumkindern hat ein tiefer liegendes Problem in den Blickpunkt gerückt: Jährlich werden 44.000 Kinder als vermisst gemeldet, insgesamt gelten drei Mio. als verschwunden.
Neu Delhi. Als der dreijährige Sohn des Chefs von Adobe India Ltd. auf dem Schulweg verschwand, erregte dies sofort landesweites Aufsehen. Um das Wohnhaus der Familie in Noida, der boomenden […]