Monatsarchiv für Dezember 2006

NAV VARSH KI HAARDIK SHUBH KAAMNAAYEN

Sonntag, den 31. Dezember 2006

Blog-Bollywood wünscht allen Indien-und Bollywoodfreunde ein gesundes, erfolgreiches
und glückliches Neues Jahr 2007!
eure Manu

Bombay für 24 Stunden ohne Wasser

Freitag, den 29. Dezember 2006

Bombay (AP) Die indische Finanzmetropole Bombay hat sich am Mittwoch auf 24 Stunden ohne Wasser eingestellt. Die Behörden unterbrachen die Wasserversorgung für die rund 16 Millionen Einwohner am Vormittag, um das Leitungssystem zu modernisieren. Neue Rohre sollen sicherstellen, dass die Stadt täglich über 250 Millionen Liter Trinkwasser mehr verfügt als bisher.
Feuerwehren legten in den vergangenen […]

Fast 200 Menschen sterben in explodierenden Zügen

Freitag, den 29. Dezember 2006

In Bombay explodierten sieben Bomben in Vorortzügen, an die 200 Menschen starben. Waggons wurden zerfetzt, Verletzte lagen auf den Gleisen. Nach dieser Anschlagserie in der 14-Millionen-Metropole sprachen Kommentatoren vom “7/11″ Indiens.
Nach der Serie von Bombenanschlägen auf Vorortzüge in der westindischen Finanzmetropole Bombay ist die Zahl der Todesopfer auf 190 gestiegen. Die Zahl der Verletzten gab […]

Hexenpanik in Indien

Freitag, den 29. Dezember 2006

Behörden fürchten Morde
Indien - In den vergangenen Monaten kam es in Indien immer wieder zu Übergriffen und sogar Tötungen von vermeintlichen Hexen. Da nun in Teilen des abergläubischen Landes auch noch panikschürende Gerüchte die Runde machen, wandten sich nun die Behörden an die Bürger.
In Chhattisgarh, dem ärmsten Bundesstaat Indiens, welcher hauptsächlich von Bauern und Viehzüchtern […]

Indien kauft 300 Panzer T-90 von Russland

Freitag, den 29. Dezember 2006

Indien kauft 300 Panzer T-90 von Russland
Indien hat bei Russland 300 modernisierte Panzer T-90 bestellt, die mit neuen Schuss-Kontrollsystemen versehen sind.
Das teilte am Montag der indische Nachrichten-TV-Kanal NDTV mit.
Nach Worten eines indischen Armeevertreters werden die Panzer gemäß Vertragsbedingungen, dessen Gesamtwert etwa 950 Millionen US-Dollar beträgt, von Russland im Laufe von zwei Jahren geliefert.
Nach der Lieferung […]

Keine Weihnachtsüberraschung

Freitag, den 29. Dezember 2006

Indisches Parlament ignoriert Gesetzesinitiative zu einer Frauenquote
Von Hilmar König, Delhi
Indiens Frauen sehen sich ein weiteres Mal an der Nase herumgeführt. Die Wintersitzung des Parlaments endete, ohne dass der Gesetzentwurf zur Reservierung von 33 Prozent der Abgeordnetensitze auch nur auf die Tagesordnung gesetzt wurde.
——————————————————————————–
Die Verbitterung unter Indiens Frauenverbänden ist groß. Die Regierung der Vereinten Progressiven Allianz […]

Dichter Nebel behindert Betrieb auf Flughafen von Neu-Delhi

Freitag, den 29. Dezember 2006

Neu-Delhi (AP) Dichter Nebel hat am Samstag vorübergehend den Betrieb auf dem Flughafen und den Bahnhöfen von Neu-Delhi behindert. Der Nebel führte zu Verspätungen bis zu vier Stunden und zur Absage einiger Inlandsflüge, wie ein Sprecher der Fluggesellschaft Air India sagte. Betroffen war auch Staatspräsident A.P.J. Abdul Kalam, der nach Bombay fliegen wollte. Die Sichtweite […]

Indien und Russland planen Wirtschaftsgipfel für Februar

Freitag, den 29. Dezember 2006

Moskau 28.12.06 (emfis.com)
Indien und Russland planen derzeit den ersten Wirtschaftsgipfel der beiden Nationen. Dieser soll im Februar 2007 stattfinden. Dort soll nach Möglichkeiten gesucht werden, wie man das Handelsvolumen zwischen den beiden Ländern in den nächsten drei Jahren auf 10 Mrd. USD steigern kann. Derzeit liegt das Handelsvolumen zwischen den beiden Nationen bei 3 Mrd. […]

Milde Gaben für das Armenhaus

Freitag, den 29. Dezember 2006

28. Dezember 2006
Indien ist der jüngste Wachstumsliebling der Weltwirtschaft. Aus 9,2 Prozent könnten mittelfristig 10 Prozent Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts werden. Indische Unternehmen übernehmen rund um die Erde Wettbewerber. Indien besitzt Atomwaffen und spielt seine wachsende Macht auf der globalen politischen Bühne aus. Der wirtschaftliche Aufschwung und die milliardenschwere Entwicklungshilfe aus dem Ausland haben in […]

Vodafone plant Milliarden-Übernahme in Indien

Freitag, den 29. Dezember 2006

Der britische Mobilfunkbetreiber Vodafone will den indischen Konkurrenten Hutchison Essar erwerben. Wie die “Financial Times Deutschland” (FTD) am Donnerstag ohne Angabe von Quellen berichtete, will Vodafone für den viertgrößten Mobilfunk-Konzern Indiens rund zwölf Milliarden Dollar zahlen. Das wäre die bislang größte Übernahme in der indischen Mobilfunkbranche.
Für den von dem Hongkonger Mischkonzern Hutchison Whampoa gehaltenen Anteil […]