Archiv der Kategorie 'Gesundheit'

Ayurvedische Hautreinigung von Raniel

Sonntag, den 11. November 2012

Zum porentiefen Reinigen des gesamten Körpers nimmt man 1 Teil Kichererbsenmehl oder Gram Flour (indisch) und 1 Teil Weizen-Vollkornmehl.
Dazu etwa 1/4 g Kurkuma-Pulver.
Zum Vermengen und Verbinden zu einer teigartigen Masse nimmt man noch Senföl dazu.
Weiterlesen unter: http://www.yoga-vidya.de

Ayurveda Tipps für eine “gute Figur”

Sonntag, den 11. November 2012

trinke viel, besonders empfehlenswert ist Ayurveda-Wasser (ca. 10min lang gekochtes Wasser), es durchschwemmt den Körper leichter
nimm vermehrt Frischkost zu Dir, jedoch vermeide rohes Obst mit anderen Nahrungsmitteln zu mischen (das macht den Nahrungsbrei sauer und schwer)
Weiterlesen unter: http://www.yoga-vidya.de

Ernährung nach Ayurveda

Sonntag, den 11. November 2012

Im Ayurveda gibt es folgende 6 Geschmacksrichtungen, die im gesamten Tagesbedarf abgedeckt sein soll
1: süß beruhigt das Nervensystem, stimmungsaufhellend, nährend
2: sauer appetitanregend, leicht stimulierend, fördert die Verdauungskraft
3: salzig erhitzend, verdauungsanregend, speichert Wasser im Körper
4: scharf stark erhitzend, schleimlösend, verdauungsfördernd
5: bitter leicht kühlend, appetitanregend, blutreinigend
6: zusammenziehend kühlend, trocknend, verdauungsfördernd
Weiterlesen unter: http://www.yoga-vidya.de