Archiv der Kategorie 'Staatspräsidenten Indiens'

Abdul Kalam

Sonntag, den 26. November 2006

Abdul Kalam (* Oktober 1931 in einem Fischerdorf im südindischen Tamil Nadu), vollständiger Name Avul Pakir Jainulabdeen Abdul Kalam, ist ein indischer Politiker. Kalam ist seit dem 25. Juli 2002 amtierender Staatspräsident der Bundesrepublik Indien.
Weiterlesen unter:
Quelle: www.lexikon.freenet.de

K. R. Narayanan

Sonntag, den 26. November 2006

Kocheril Raman Narayanan (* 27. Oktober 1920 in Uzhavoor; † 9. November 2005 in Neu-Delhi) war ein indischer Politiker und der Staatspräsident Indiens von 1997 bis 2002.
Der im Bundesstaat Kerala geborene Politiker wurde 1992 zum Vizepräsidenten und 1997 dann zum Staatspräsidenten Indiens gewählt (am 17.07.1997 zum Präsidenten proklamiert). Mit ihm übernahm erstmals ein Angehöriger einer […]

Shankar Dayal Sharma

Sonntag, den 26. November 2006

Dr. Shankar Dayal Sharma (* 19. August 1918 in Bhopal, † 26. Dezember 1999 in Delhi) war ein indischer Gelehrter und Politiker, welcher von 1992 bis 1997 Präsident von Indien war.
Quelle: www.lexikon.freenet.de

Ramaswamy Venkataraman

Sonntag, den 26. November 2006

Ramaswamy Venkataraman (* 4. Dezember 1910 in Tamil Nadu) war indischer Staatspräsident von 1987 bis 1992.
Der Politiker war Verteidigungsminister unter Indira Gandhi und wurde 1984 zum Vizepräsidenten Indiens und 1987 zum achten Staatspräsidenten Indiens gewählt.
Quelle: www.lexikon.freenet.de

Giani Zail Singh

Sonntag, den 26. November 2006

Giani Zail Singh (* 5. Mai 1916, † 25. Dezember 1994) war indischer Staatspräsident von 1982 bis 1987.
Der der Religionsgemeinschaft der Sikhs zugehörige ehemalige Freiheitskämpfer und spätere Politiker und Sozialreformer wurde 1982 mit Unterstützung der Ministerpräsidentin Indira Gandhi zum siebten indischen Staatspräsidenten gewählt.
Weiterlesen:
Quelle: www.lexikon.freenet.de

Neelam Sanjiva Reddy

Sonntag, den 26. November 2006

Neelam Sanjiva Reddy (* 18. Mai 1913, Andhra Pradesh; † 1. Juni 1996) war ein indischer Politiker und Staatspräsident von 1977 bis 1982.
Der ehemalige Freiheitskämpfer war 1947 Mitglied der verfassunggebenden Versammlung, die Indiens Unabhängigkeit vorbereitete.
Weiterlesen unter:
Quelle: www.lexikon.freenet.de

Basappa Danappa Jatti

Sonntag, den 26. November 2006

Basappa Danappa Jatti (* 10. September 1912 in Savalgi; † 7. Juni 2002 in Bangalore) war kommissarischer indischer Staatspräsident vom 12. Februar 1977 bis 25. Juli 1977.
Der Jurist war Chief Minister von Karnataka und Gouverneur von Orissa. Nach dem Tod Fakhruddin Ali Ahmeds wurde er kommissarischer indischer Staatspräsident.
Quelle: www.lexikon.freenet.de

Fakhruddin Ali Ahmed

Sonntag, den 26. November 2006

Fakhruddin Ali Ahmed (* 13. Mai 1905 in Delhi, † 11. Februar 1977 in Neu-Delhi) war indischer Staatspräsident von 1974 bis 1977.
Der in der indischen Friedensbewegung aktive Politiker war seit 1966 Unionsminister, 1974 wurde er dann indischer Staatspräsident. Er starb im Amt.
Quelle: www.lexikon.freenet.de

V. V. Giri

Sonntag, den 26. November 2006

Varahagiri Venkata Giri (* 10. August 1894 in Brahmapur, † 24. Juni 1980 in Madras, Tamil Nadu) war indischer Staatspräsident von 1969 bis 1974.
Giri studierte in Irland Recht und wurde dort Mitglied der irischen Unabhängigkeitsbewegung Sinn Féin. 1916 nach dem Osteraufstand wurde er nach Indien ausgewiesen. Dort arbeitete er in der Gewerkschaftsbewegung und für die […]

Muhammad Hidayat Ullah

Sonntag, den 26. November 2006

Muhammad Hidayat Ullah (* 1905, † 1992) war kommissarischer indischer Staatspräsident vom 20. Juli 1969 bis 24. August 1969.
Er war Richter des High Courts und wurde so 1969 nach dem Tod Zakir Hussains für einen Monat kommissarischer indischer Staatspräsident.