Archiv der Kategorie 'Politik'

Indische Jets dringen in Pakistans Luftraum ein

Sonntag, den 14. Dezember 2008

Indische Kampfflugzeuge haben nach pakistanischen Angaben “irrtümlich” den Luftraum von Pakistan überflogen. Wie der Fernsehsender GEO TV berichtete, seien die Jets in den pakistanischen Teil Kaschmirs und bei Lahore eingeflogen. Das Verhältnis der beiden Staaten ist gespannt.
Weiterlesen:
http://www.welt.de

Steinmeier verstärkt Deutschlands Präsenz in Indien

Samstag, den 22. November 2008

Mit der Eröffnung der fünften Vertretung Deutschlands in Indien hat Bundesaußenminister Steinmeier die offizielle deutsche Präsenz in Indien verstärkt. Lediglich mit einem Handelsbüro war Deutschland bisher in der Vier-Millionen-Stadt Bangalore vertreten. Nun wurde im „Silicon Valley“ Indiens von Steinmeier ein Generalkonsulat eröffnet.
Weiterlesen:
http://www.focus.de

Indien fürchtet um seine Schlüsselrolle

Sonntag, den 16. November 2008

Von Sophie Mühlmann 15. November 2008, 01:52 Uhr
Delhi schaut besorgt auf die außenpolitischen Pläne Obamas: Wird er Erzfeind Pakistan Priorität geben?
Singapur - Die Inder waren schon ein wenig nervös geworden. Tage nach der Wahl des neuen US-Präsidenten hatte Barack Obama noch immer nicht in Delhi angerufen. Staatschefs überall auf der Welt durften bereits […]

Indien hält zu Karsai

Donnerstag, den 10. Juli 2008

Zusammenarbeit wird auch nach Bombenanschlag fortgesetzt
Von Hilmar König, Neu-Delhi
Trotz des verheerenden Sprengstoffanschlags am Montag auf seine Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul wird Indien die Unterstützung für den Wiederaufbau des Landes am Hindukusch unbeirrt fortsetzen. Das war die Reaktion Delhis auf das Attentat, bei dem 41 Menschen ums Leben kamen und über 130 Verletzungen erlitten.
Weiterlesen: […]

Anschlag auf indische Botschaft

Donnerstag, den 10. Juli 2008

07. Juli 2008 Der Sprecher des afghanischen Innenministeriums nannte keine Namen, aber es war klar, wen er meinte. Der Anschlag auf die indische Botschaft in Kabul sei koordiniert und unterstützt von „einem in der Region aktiven Geheimdienst“ verübt worden, sagte ein Ministeriumssprecher.
Weiterlesen:
http://www.faz.net

China und Indien sind G8-Ziele zu vage

Donnerstag, den 10. Juli 2008

TOYAKO. Zum Abschluss des Gipfeltreffens in Japan haben die G8-Staaten mit den fünf wichtigsten Schwellenländern China, Indien, Brasilien, Mexiko und Südafrika (G5) über den zentralen Punkt Klimaschutz beraten. Verhandlungsziel der G8 war wie berichtet die langfristige Reduzierung der Treibhausemissionen bis 2050 um mindestens 50 Prozent.
Hier weiterlesen

Leuthard bereitet Boden für Geschäfte mit Indien

Freitag, den 2. Mai 2008

(sda) Schweizer Unternehmen sollen besseren Zugang zum indischen Markt erhalten: In einem Jahr soll ein Freihandelsabkommen zwischen der Schweiz und Indien abgeschlossen werden, kündigt Wirtschaftsministerin Doris Leuthard an.
Weiterlesen:
http://www.nzz.ch

Indien rollt für Irans Präsidenten den roten Teppich aus

Freitag, den 2. Mai 2008

Von WZ-Korrespondentin Agens Tandler
Trotz Warnungen aus den USA hat Indien Irans Präsident empfangen.
Neu Delhi. Über mangelnde Herzlichkeit konnte sich Irans Präsident Mahmoud Ahmadinejad nicht beklagen.
Weiterlesen:
http://www.wienerzeitung.at

Szabados nach Indien geflogen

Samstag, den 5. April 2008

OB Szabados nimmt an EuroIndia-Forum in Goa teil
Die Reisen von Halles Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados sorgen immer wieder für Streit im halleschen Stadtrat. Doch oft bleibt dem Rat nichts anderes übrig,als die Reisen zu genehmigen.
Weiterlesen:
http://www.halleforum.de

Indien als “Speisekammer” Europas

Samstag, den 5. April 2008

Der Attac-Aktivist Alexander Niernsee sprach mit dem SchülerStandard über Chancen und Risiken von Entwicklungspolitik im Schwellenland Indien
Weiterlesen:
http://derstandard.at