Archiv der Kategorie 'Feste und ihre Bedeutung'

Makar Sankranti - Erntedankfest Indien

Montag, den 14. Januar 2013

Am 14. Januar wird in verschiedenen Gegenden Indiens das hinduistische Fest Makar Sankranti gefeiert. Das Fest hat je nach Region verschiedene mythologische Bezüge und wird daher auch auf sehr unterschiedliche Weise gefeiert. Im Grunde ist es aber das wichtigste Erntedankfest Indiens.
Weiterlesen unter: http://www.indienaktuell.de

Diwali 2012 - am 13. November

Samstag, den 10. November 2012

Diwali feiert den Sieg des Guten über das Böse und Licht über die Finsternis. Es hat eine religiöse Hauptbedeutung für Hindus, Sikhs und Jains gleich - nicht nur in Indien, sondern auch für Inder, die im Ausland leben. Im westlichen (Gregorianischen) Kalender fällt Diwali am Tag im Oktober oder November jedes Jahr - nach […]

Happy Gudi Padwa

Freitag, den 23. März 2012

Gudi Padwa symbolisiert den Jahresbeginn in den Staaten Maharashtra, Andhra Pradesh und Teile von Karnataka. Es ist ein fester Brauch an diesem Tag Kavi Sammelans (Gedichte vortragen) zu halten.
Es wird geglaubt dass Lord Brahma an diesem Tag die Welt erschaffen hat und dass Lord Vishnu an diesem Tag wiedergeboren ist als Matsya, der Fisch.

Happy Diwali!!!!! Gesegnete Diwali Feierlichkeiten!!!

Mittwoch, den 26. Oktober 2011

Diwali

Lakshmi Puja oder die Anbetung der Göttin des Reichtums ist das Hauptereignis der Diwali Feierlichkeiten, besonders im Nördlichen und Westlichen Indien. Lakshmi Puja findet am dritten und am Haupttag von Diwali statt. An diesem Tag wird die traditionelle Anbetung der Göttin Lakshmi in allen Haushalten und Geschäftserrichtungen nach dem Sonnenuntergang erst richtig durchgeführt. Leute glauben, […]

Tag 2 der Diwali Feierlichkeiten - Choti Diwali

Dienstag, den 25. Oktober 2011

Der zweite Tag des Diwalifestes oder der Tag nach Dhanteras, wird als Choti Diwali oder Narak Chaturdasi gefeiert.
Der Tag fällt auf den vierzehnten Tag des Monats Kartik und feiert den Tod des Dämons Naraksura von Lord Krishna erlegt.
Daher markiert Narak Chaturdasi Festival das Ende des Bösen und den Anfang der Freude und des Lachens.
Legenden von […]

Ein paar Holi Impressionen der letzten Woche

Samstag, den 10. März 2007

Geschichte / Ursprung von Navratri und Dassera

Sonntag, den 19. November 2006

Navratri bezieht sich in besonderem Maße auf Durga, die Mutter der Götter. Sie steht für Macht und Kraft. Durga hat in einem Kampf, der neun Tage und Nächte dauerte, den Dämon Mahishasura besiegt. Dieser hatte auf der Erde unschuldige Menschen getötet. Die Götter baten Durga um Hilfe im Kampf gegen Mahishasura. Zusammen mit einem Löwen […]

Brauchtum an Navratri und Dassera

Sonntag, den 19. November 2006

Die neun Tage und Nächte von Navratri
Die neun Tage und Nächte von Navratri sind aufgeteilt in drei Gruppen von jeweils drei Tagen.
Die ersten drei Tage stehen im Zeichen der Verehrung von Durga, der Mutter der Götter. Sie symbolisiert Macht, Stärke und Energie. Sie und ihre Reinkarnationen (Kumari, Parvati und Kali) werden in dieser Zeit verehrt […]

Bedeutung von Navratri und Dassera

Sonntag, den 19. November 2006

Navratri symbolisiert den Sieg des Guten über das Böse. Während der Feiertage werden die Göttinnen Durga, Lakshmi und Saraswati verehrt. Sie sind drei Erscheinungsformen des Shakti, der kosmischen Energie. Durga ist die Göttin der Macht, Lakshmi die Göttin des Wohlstands und Saraswati die Göttin des Wissens.
Durga ist außerdem die Mutter der Götter. An Navratri wird […]

Navratri und Dassera

Sonntag, den 19. November 2006

Datum:
Navratri ist ein religiöses Fest, das neun Tage bzw. Nächte dauert (nav = neun, ratri = Nächte).
Am zehnten Tag wird Dassera gefeiert (das = zehn). Navratri findet im indischen Monat Aashwin statt. Nach dem westlichen Kalender wird das Fest zwischen dem 14. September und dem 22. Oktober gefeiert.
Andere Bezeichnungen für diesen Tag:
für Navratri: Navaratri, Navarathri, […]