Archiv der Kategorie 'Indische Feiertage'

Alle Feste und Feiern auf einen Blick

Sonntag, den 19. November 2006

Wer von euch vielleicht mal vorhat nach Indien zu reisen und an einem schönen Fest teilzunehmen erfährt hier die Termine wo, wann, und was im Land gefeiert wird.
Termine bis 2010 - inklusive Teile Indiens wo die Feierlichkeiten stattfinden.
02.01.2007 - 03.01.2007
Camel Festival
Bikaner
———————————————————— ——————–
29.01.2007 - 02.02.2007
Baneshwar Fair
Baneshwar (Hanumangarh)
———————————————————- ———————-
31.01.2007 - 02.02.2007
Desert Festival
Jaisalmer
———————————————————- ———————-
02.02.2007 - 04.02.2007
Brij Festival
Bharatpur
———————————————————- ———————-
09.02.2007 […]

Dezember

Sonntag, den 19. November 2006

Weihnachten: national: am überschwenglichsten in Goa, Bombay, Kerala und Tamil Nadu gefeiert.

November

Sonntag, den 19. November 2006

Muharram:
Gedenkfeier an das Martyrium des Imam Hussain. Tigertänzer führen die Prozession mit farbigen Nachbildungen des Grabes des Märtyrers an. Farbenfroh, besonders in Lucknow.
Bihar: größterViehmarkt der Welt; 1 Monat Sonepur, Patna; am Ufer des Ganges.
Pushkar Mela:
Pushkar, in der Nähe von Ajmer, Rajasthan. Bedeutend und farbenfroh. Kamel- und Viehmarkt, wird von Rajputs selbst aus entfernten Gegenden besucht. […]

September / Oktober

Sonntag, den 19. November 2006

Dussehra: national.
Das bekannteste Fest des Landes, an unterschiedlichen Orten unterschiedlich begangen. Im Norden und hauptsächlich in Delhi (wo es Ram Lila genannt wird) erzählen Spiele und Musik vom Leben Ramas; in Kulu wird dieses Fest ebenfalls sehr farbenfroh begangen. In Bengal und vielen Teilen Ostindiens ist es als Durga Puja bekannt, im Süden wird es […]

August / September

Sonntag, den 19. November 2006

Independence Day: (15. August). national: Unabhängigkeitstag.
Janmastami: national: Lord Krishnas Geburtstag wird gefeiert.
Onam:
Keralas legendäres Erntefest: vielerorts finden in Kerala eindrucksvolle Schlangenbootrennen statt.
Ganesh Chaturthi: hauptsächlich Pune, Orissa, Bombay, Karnataka, Andhra Pradesh und Madras, dem elefantenköpfigen Gott Ganesh geweiht. Gigantische Modelle der Gottheit werden in Prozessionen begleitet und inWasser eingetaucht. Farbenfroh. Day of Immersion in Bombay ist empfehlenswert.

Juli / August

Sonntag, den 19. November 2006

Teej:
Rajasthan - hauptsächlich Jaipur: Prozession der Gottheit Parvati, um den Monsun willkommen zu heißen; Elefanten, Kamele, Tänzer usw. Die Frauen tragen grüne Saris. Farbenfroh.
Raksha Bandhan: Nord- und Westindien.
Legendäres Wieder-in-Kraft-Setzen. Schwestern binden Brüdern Rakhis ums Handgelenk, Geschenke werden ausgetauscht.
Naag Panchami:
Hauptsächlich Jodhpur (Rajasthan), Karnataka und Maharashtra. Der grünen tausendköpfigen Schlange Sesha geweiht. Dieser Tag wird auch in […]

Juni / Juli

Sonntag, den 19. November 2006

Rath Yatra:
Hauptsächlich Orissa Das größte Tempelfest zu Ehren Lord Jagannath (Lord des Universums). Drei mächtige Wagen werden von Pilgern vom Pun Tempel gezogen. Vergleichbare Feste in kleinerem Rahmen finden in Ramnagar (in der Nähe von Varanasi), Serampore (in der Nähe von Calcutta) und Jagannathpur (in der Nähe von Ranchi) statt. Im Süden werden ebenfalls viele […]

April / Mai

Sonntag, den 19. November 2006

Baisaki:
Nordindien, West Bengal und Kerala (Vishu) und Tamil Nadu; Hindu Solar New Year. Bhangra Tanz. Die Frauen tragen gelbe Saris.
Yugadi: Karnataka, Andhra Pradesh und Maharashtra. Hindu Lunar New Year Day.
Trichur: Neumond. Eindrucksvoller Anblick von zahlreichen Elefanten in zeremoniellen Umhängen, die um die Tempel ziehen; mitternächtliches Feuerwerk. Id-Ul-Zuha: (Bakri Id): national: Das meistgefeierte islamische Fest in […]

März / April

Sonntag, den 19. November 2006

Kumbh Mela:
das älteste und bedeutendste Hindu Fest. Es findet alle drei Jahre in einer der fünf größten heiligen Städte statt; Nasik in Maharashtra, Ujjain (MP), Prayag (Allahabad) und Hardwar (beide in UP). Es wird von Millionen Pilgern begangen, die ein heiliges Bad im geheiligten Ganges nehmen. Im Süden feiern einige Tempel Kumbh Mela.

Februar / März

Sonntag, den 19. November 2006

Shivratri: national:
feierliche Anbetung der Hindu Gottheit Lord Shiva. Fasten und Singen. Besondere Veranstaltungen in Chidambaram, Kalahasti, Khajuraho, Varanasi und Bombay.
Holi:
hauptsächlich im Norden, auch das Fest der Farben genannt. Frühlingsanfang. Offizieller Feiertag.
Mardi Gras: Goa: Einzigartige Feiern bei diesem Karneval.
Ramanavami: national: Geburt von Rama, Inkarnation von Vishnu. Keine Prozessionen, sondern Spiele und Volkstheater.
Mahavir Jayanti: national: Jain Fest, […]